FiD. – Fotografie in Deutschland ist eine Portfolio-Website, die ich administriere. Auf FiD. finden sich Fotostrecken – überwiegend Portrait – von etablierten deutschen Fotografen, aber auch von Newcomern. Im Schnitt werden zwei neue Bildstrecken pro Woche veröffentlicht. Jeder kann eigene Fotostrecken einsenden.

Lajos Keresztes ist einer der wirklichen Meister der Kunstfotografie, hochdotierter internationaler Preisträger, Herausgeber von Dutzenden Bildbänden und unermüdlich im kreativen Schaffen. Sein Blick für Formen, Strukturen und Bildsprache ist sensationell. Ich freue mich sehr, daß er mich zu seinen Freunden zählt.

Greta Tuckute ist 17 Jahre alt (2012) und fotografiert auf atemberaubende Weise Menschen. Das zeigt mir einmal mehr, daß Fotografie kein Selbstzweck ist, sondern eine Herzenssache, die man am besten untechnisch angeht.

Massimo Gardone kenne ich persönlich nicht. Mehrere seiner floralen Bilder sind mir aber von erfolgreichen internationalen Werbekampagnen bekannt; ich schätze seine Arbeit aber  vorwiegend durch die klare Bildsprache und die enorme Ästhetik. Massimo Gardone ist nicht nur ein genialer Fotograf, sondern auch Designer und Produzent von Video-Clips.

Künstlerische russische Portraitfotografie vom Feinsten von Vitali.

Dramatisch-schöne Composings – in seinem Portfolio befinden sich echte Bildbearbeitungsperlen (sind ein bißchen versteckt)!

Hand-crafted photos – eine interessante Umschreibung für die durchwegs meisterhaften Arbeiten… Speziell seine Baum-Bilder finde ich sehr gut.

Sehr erfolgreicher italienischer Foto- und Videokünstler und Maler, der in seinen Bilder hundert Prozent psychodelische Imagination verarbeitet.

Die Website der Fotografin und Philosophin Maggie Taylor ist wirklich einen Besuch wert. Ihre Fotoarbeiten verschmelzen zu Illustrationen und erinnern stark an die Gemälde Frida Kahlos.

Erfolgreicher, produktiver Schweizer Fotokünstler, der seinen eigenen Bildbearbeitungsstil entwickelt hat und auch interessante Short-Clips dreht.

Die Portraits die Klaus Kraiger auf seiner HP zeigt, gefallen mir vor allem wegen dem deutlichen Respekt und der bewahrenden Würde gegenüber den Models, den die feinfühligen Arbeiten ausstrahlen.