Heute war ich mit Lajos Keresztes bei Michael Schels in der Zentrifuge zu Lajos’ Buchvorstellung. Leider war der Abend nur spärlich besucht – die nette Bekanntschaft mit Michael Schels und die interessanten Erzählungen aus Lajos erfülltem Künstlerleben waren aber allemal die Zeit wert.

Michael Schels (li.), Leiter der Zentrifuge – die es bald in den Räumen der ehemaligen AEG nicht mehr geben wird – und Lagos Keresztes.

Lajos beim Signieren …